Literatur

The basic tenor of genetic engineering, human ethics and questions concerning the position of a degenerated woman are the basic themes of Marlene Streeruwitz “gothic SF novel”. I developed a live-set that embedded the lecture in the atmosphere that i visioned while reading the text. The soundscapes from B.Fleischmann made this happening a perfect “Ménage à trois” in the Odeon theater.

Zum Grundtenor von Gentechnik, menschlicher Ethik und der degenerierten Stellung der Frau in der Zukunft habe ich ein Live-Set entwickelt, mit dem die Geschichte athmospärisch unterstützt wird.

Vom Hörbuch zum Sehbuch. In Kooperation mit sound:frame – festival for audio:visual expressions und Departure. Das Kreativlabor für Live-Visualisierungen zu ausgewählten literarischen Texten.
Lesung durch die Authorin: Marlene Streeruwitz: Norma Desmond. A Gothic SF-Novel
Live-Vertonung durch Bernhard Fleischmann, Musiker und Komponist